Bambi-Publikumspreis Lena, Nico Santos und Max Giesinger sind nominiert

Von red/dpa/lsw 

Wer nimmt in diesem Jahr den Bambi-Publikumspreis mit nach Hause? Nominiert sind die Musiker Lena Meyer-Landrut, Nico Santos und Max Giesinger.

Neben Max Giesinger (links) und Lena Meyer-Landrut ist auch Nico Santos für den Publikumspreis nominiert. Foto: dpa/Georg Wendt
Neben Max Giesinger (links) und Lena Meyer-Landrut ist auch Nico Santos für den Publikumspreis nominiert. Foto: dpa/Georg Wendt

Baden-Baden - Die Musiker Lena Meyer-Landrut, Nico Santos und Max Giesinger konkurrieren um den Publikumspreis bei der diesjährigen Bambi-Verleihung. Alle drei Künstler sollen am 21. November in Baden-Baden bei der Gala, die die ARD überträgt, auftreten. Bis dahin können Fans online oder per Telefon abstimmen, wer die Trophäe in Form eines goldenen Rehs mit nach Hause nehmen darf.

Lena (28) gewann 2010 mit dem Song „Satellite“ den Eurovision Song Contest - mehr als neun Jahre später folgen ihr auf der Social-Media-Plattform Instagram drei Millionen Menschen.

Der ehemalige Straßenmusiker Giesinger (31) startete 2016 mit der EM-Hymne „80 Millionen“ durch. Santos (26) ist für Songs wie „Rooftop“, „Safe“ und „Unforgettable“ bekannt - 2018 erschien sein Debütalbum und er wurde als meistgespielter Künstler im deutschen Radio ausgezeichnet.