Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: 25-Jähriger hat gesundheitliche Probleme - Unfall

Von SIR 

Ludwigsburg: Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme hat ein 25 Jahre alter Mann am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 27 in Ludwigsburg die Kontrolle über seinen Opel verloren und einen Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gebaut. Dabei zog sich eine 31-Jährige leichte Verletzungen zu.

Wie die Polizei meldet, war der 25-Jährige gegen 17 Uhr auf der B27 aus Richtung Stuttgart kommend unterwegs, als er – vermutlich aufgrund der gesundheitlichen Beeinträchtigung – die Kontrolle über sein Auto verlor und etwa 800 Meter vor dem Ortseingang Ludwigsburg die Mittelleitplanke streifte.

Daraufhin lenkte er sein Fahrzeug an der Ecke Königinallee vom linken auf den rechten Fahrstreifen und fuhr dabei auf den stehenden Mercedes eines 33-Jährigen auf, der dann auf einen davor stehenden weiteren Mercedes geschoben wurde.

Dabei wurde eine 31 Jahre alte Mitfahrerin in dem Mercedes des 33-Jährigen verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesundheitszustand des 25 Jahre alten Unfallverursachers hatte sich bereits an der Unfallstelle wieder verbessert. Er wurde zur Untersuchung ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 15.000 Euro.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie