Blaulicht aus der Region Stuttgart Mundelsheim: Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A81

Von SIR 

Mundelsheim: Einen Stau von etwa zwölf Kilometern Länge hat ein Unfall am frühen Dienstagmorgen auf der A81 in Richtung Stuttgart bei Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) verursacht. Eine Autofahrerin erlitte leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf fast 17.000 Euro.

Wie die Polizei meldet, war eine 23 Jahre alte Frau am Steuer ihres Ford auf der mittleren Fahrspur unterwegs. Um einen Lastwagen zu überholen, wechselte sie auf die linke Fahrspur, übersah dabei aber den BMW einer 27 Jahre alten Frau. Trotz einer Vollbremsung konnte die 27-Jährige einen Zusammenstoß nicht vermeiden und krachte ins Heck des Ford. Ein hinter ihr fahrender Mercedes konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den BMW auf.

Die 27-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Der BMW und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der linke Fahrstreifen knapp eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Sonderthemen