Blaulicht aus Stuttgart S-Plieningen: Jugendlicher entblößt sich vor Mädchen

Von SIR 

Stuttgart-Plieningen: Ein bislang unbekannter Jugendlicher hat sich am Freitagabend in Stuttgart-Plieningen vor mehreren Mädchen entblößt.

Wie die Polizei berichtet, waren die sechs Mädchen im Alter von elf und zwölf Jahren gegen 19 Uhr im Hallenbad in der Straße Im Wolfer unterwegs, als der Jugendliche, der in Begleitung von mehreren Gleichaltrigen war, die Mädchen mit seinem Handy fotografierte und sich dann entblößte.

Der Tatverdächtige soll zwischen 14 und 20 Jahren alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er sah südländisch aus und hat eine dünne Statur. Er hat kurzes schwarzes Haare und schwarze, etwas dickere Augenbrauen. Er trug eine schwarz-weiß-karierte Badehose mit grünen Streifen auf der Rückseite sowie einen silbernen Ohrring.

Die Jugendlichen unterhielten sich laut der Mädchen untereinander in einer ausländischen Sprache. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie