Brauchtum in Böblingen Siebenbürger Sachsen feiern ihr Kronenfest

Von (eck) 

Die Kreisgruppe der Siebenbürger Sachsen feiert am Oberen See das traditionelle Kronenfest.

Dominik verliest aus der Krone den Dank für die Gaben. Foto: factum/ 10 Bilder
Dominik verliest aus der Krone den Dank für die Gaben. Foto: factum/

Böblingen - Der Höhepunkt ist der Dank an Gott aus luftiger Höhe. Dass einer der Burschen den Kronenbaum erklimmt, um für die Gaben des Herrn zu danken, ist Tradition. Die pflegt selbstredend auch die Böblinger Kreisgruppe der Landsmannschaft, die vor 50 Jahren gegründet wurde und die zweitgrößte Baden-Württembergs ist. Am Samstag feierten die Mitglieder am Oberen See in Böblingen. Zur Pflege des Brauchtums zählt auch der Tanz in originaler Tracht. Foto: factum/Andreas Weise




Veranstaltungen