Champions League Deal mit Amazon: Exklusivspiel läuft in Sky Sportsbars

Sky und Amazon haben einen Deal beschlossen (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert
Sky und Amazon haben einen Deal beschlossen (Symbolbild) Foto: dpa/Andreas Gebert

Doch nicht exklusiv: Amazon Prime hat sich mit Sky auf einen Deal eingelassen. Fußball-Fans können also auch am Dienstag die Live-Spiele der Champions League in den Sky Sportsbars sehen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

München - Die Fußball-Fans können in der kommenden Saison auch am Dienstag die Live-Spiele der Champions League in den Sky Sportsbars sehen. Sky Deutschland hat eine entsprechende  Vereinbarung mit Amazon Prime Video für die kommenden drei Spielzeiten der Königsklasse getroffen. Prime Video wird demnach im Gastro-Vertrag von Sky enthalten sein.

Ab dieser Saison hat sich Amazon Prime für drei Jahre die exklusiven Übertragungsrechte für das Highlightspiel der Champions League am Dienstag gesichert. Dabei soll, wenn möglich, immer eine deutsche Mannschaft zu sehen sein.

Zudem gibt es im Anschluss an das Spiel jeweils eine Zusammenfassung. Für eine Live-Konferenz besitzt Amazon keine Rechte. Insgesamt umfasst das Paket 16 Spiele live und exklusiv: zwei Play-off-Begegnungen, sechs Gruppenspiele und acht Partien der K.o.-Runde inklusive des Halbfinals.

Unsere Empfehlung für Sie