Die Fantastischen Vier Stuttgarter Band verschiebt „30 Jahre Live“-Tour auf 2022

Wie beim „Heimspiel“ 2009 auf dem Cannstatter Wasen wollen die Fantastischen Vier unbeschwert mit ihren Fans feiern. Das ist aber in diesem Sommer noch nicht möglich. Foto: dpa/Marijan Murat
Wie beim „Heimspiel“ 2009 auf dem Cannstatter Wasen wollen die Fantastischen Vier unbeschwert mit ihren Fans feiern. Das ist aber in diesem Sommer noch nicht möglich. Foto: dpa/Marijan Murat

Mit großen Live-Konzerten, wie sie die Fantastischen Vier für ihre Jubiläumstour plant, wird es nichts in diesem Sommer. Deshalb verschiebt die Band ihre „30 Jahre Live“-Tour – in Stuttgart sogar an einen neuen Ort.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Fantastischen Vier müssen ihre „30 Jahre Live“-Tour erneut verschieben. Die anhaltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie lassen den Stuttgarter Hip-Hoppern keine Wahl, wie sie nun ihren Fans mitteilen. „Zusammen mit euch wollen wir unser Jubiläum gebührend feiern – verantwortungsvoll und ohne Ängste. Weil das in diesem Ausmaß 2021 nicht möglich ist, wird die Tour 2022 stattfinden“, schreiben sie in ihrer Mitteilung. Die Termine für 2022 stehen bereits fest.

Tourstart ist demnach am 13. Mai 2022 in Bonn auf der Hofgartenwiese. Zum Heimspiel in Stuttgart laden die Fantastischen Vier dann am 1. und 2. Juli 2022. Veranstaltungsort wird jedoch nicht, wie für 2020 und 2021 geplant, die Mercedes-Benz Arena sein. Aufgrund von Umbauarbeiten in der Arena müssen die Konzerte auf den Cannstatter Wasen verlegt werden. Der Konzertveranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass bereits für die Stuttgarter Konzerte erworbene Tickets ihre Gültigkeit verlieren.

Weitere Informationen über die Vorgehensweise hinsichtlich des Ticketumtausches für die neue Location will die Band demnächst auf der Seite https://tickets.diefantastischenvier.de/ zur Verfügung stellen. Momentan heißt es dort für die beiden Stuttgarter Konzerte „Derzeit nicht verfügbar“. Für die restlichen Auftritte behalten die Tickets ihre Gültigkeit; Tour-Abschluss ist am 15. Juli 2022 in Frankfurt.

Die konzertfreie Zeit hat die Band genutzt, um den virtuellen Auftritt „FantiTown“ zu gestalten, eine interaktive Welt, in der es, so schreiben die Fantastischen Vier, „viel zu entdecken gibt!“. Der Eingangsbereich stehe bereit, weitere Inhalte sollen in den nächsten Wochen folgen. Wer bereits ein Konzert-Ticket für die „30 Jahre Live“-Tour besitzt, kann sich auf der Internetseite als Mitglied registrieren lassen: Ticketbesitzer erhalten eine kostenlose Jahresmitgliedschaft als kleine Wiedergutmachung für die lange Wartezeit. Eine Registrierung für die kostenlose Mitgliedschaft ist allerdings nur bis zum 10. Mai möglich.




Unsere Empfehlung für Sie