Dschungelcamp 2020 Jetzt ist es offiziell: Diese zwölf Promis ziehen ins Camp

Von  

Ekel, Zoff, Prüfungen und Geständnisse: Am 10. Januar ist es wieder so weit und die neue Staffel des RTL-Dschungelcamps startet. Welche zwölf Promis kämpfen dabei um die Dschungelkrone?

Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow bereiten für diese zwölf Kandidaten ihre fiesen Sprüche vor. Foto: TVNOW / Arya Shirazi/Arya Shirazi 13 Bilder
Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow bereiten für diese zwölf Kandidaten ihre fiesen Sprüche vor. Foto: TVNOW / Arya Shirazi/Arya Shirazi

Stuttgart - Es kann wieder losgehen im australischen Dschungel. Für den Staffelstart von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ am 10. Januar ist alles angerichtet. Auch die zwölf Kandidaten stehen nun offiziell fest.

Wer übersteht 14 Tage im Camp? Wer meistert Prüfung um Prüfung und wer sammelt am meisten Sympathiepunkte und wird der Nachfolger von Désirée Nick, Marc Terenzi und Evelyn Burdecki?

Lesen Sie hier: Änderungen im britischen Format – wird auch im deutschen Camp umgestellt?

Bei den Kandidaten ist so ziemlich alles dabei, was das IBES-Herz höher schlagen lässt. Neben Sportlern, Schauspielern und Ex-Frauen, gibt es in der 14. Staffel auch etwas fürs Auge und die obligatorischen Unbekannten dürfen natürlich auch nicht fehlen – oder kennen Sie Anastasiya Avilona oder Marco Cerullo?

Und die Ansagen der Kandidaten vor dem Camp sind vielversprechend: Kult-Auswanderin Danni Büchner geht beispielsweise für ihren verstorbenen Mann in den Dschungel, Schauspielerin Sonja Kirchberger sieht die Herausforderung eher in den Mitcampern und Ex-Boxer Sven Ottke will sich nicht ans Bein pinkeln lassen.