Erkenbrechtsweiler Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Der Biker musste in ein Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert
Der Biker musste in ein Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert

Bei einer Kollision mit einem Auto ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Pkw-Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Erkenbrechtsweiler - Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, befuhr gegen 15 Uhr ein 75-jähriger Autofahrer die K 1262 in Richtung K 1263 und bog an der dortigen Stopp-Stelle nach links ab. Dabei übersah er das von links kommende, vorfahrtsberechtigte Motorrad eines 46-Jährigen.

Bei der anschließenden Kollision wurde der Biker so schwer verletzt, dass er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden musste. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie