Esslingen Pedelec -Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Von Ingrid Bonfert 

Am Donnerstagmorgen hat sich eine 48-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Rettungswagen brachte die 48-Jährige ins Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa/Carsten Rehder
Der Rettungswagen brachte die 48-Jährige ins Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa/Carsten Rehder

Esslingen - Nach derzeitigen Erkenntnissen hat sich am Donnerstagmorgen an der Einmündung Krummenackerstraße/Hellerweg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 48-jährige Pedelec-Fahrerin leicht verletzt wurde.

Polizeiangaben zufolge war ein 28-Jähriger gegen 7.45 Uhr mit seinem Porsche auf der Krummenackerstraße in Richtung Sulzgries unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in den Hellerweg abbiegen. Dazu hielt er zunächst auch an. Beim Anfahren übersah er jedoch die entgegenkommende Radlerin, sodass es im Einmündungsbereich zur Kollision kam.

Ein Rettungswagen brachte die Pedelec-Fahrerin nachfolgend zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere tausend Euro.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie