Evangelische Landeskirche in Baden Landesbischof Cornelius-Bundschuh nach Herzinfarkt außer Dienst

Von red/dpa/lsw 

Erleichterung um den Landesbischof der Evangelischen Kirche in Baden: Anscheinend ist sein Zustand nach einem Herzinfarkt Ende vergangenen Jahres wieder stabil.

Jochen Cornelius-Bundschuh übt derzeit sein Amt als evangelischer Landesbischof von Baden nicht mehr aus. (Archivbild) Foto: dpa/Uli Deck
Jochen Cornelius-Bundschuh übt derzeit sein Amt als evangelischer Landesbischof von Baden nicht mehr aus. (Archivbild) Foto: dpa/Uli Deck

Karlsruhe - Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh wird nach einem Herzinfarkt Ende des vergangenen Jahres für die kommenden fünf bis sechs Wochen nicht im Dienst sein.

Sein Zustand habe sich inzwischen deutlich stabilisiert, teilte die Evangelische Landeskirche in Baden am Dienstag in Karlsruhe weiter mit. Nun stünden bei dem 62-Jährigen die notwendigen Nachbehandlungen und Reha-Maßnahmen an.