Fashion Week in Paris Modehäuser setzen auf Eleganz

Das Highlight der Haute-Couture-Show von Elie Saab. Foto: Getty Images Europe 12 Bilder
Das Highlight der Haute-Couture-Show von Elie Saab. Foto: Getty Images Europe

Zwischen Blumen, Schleifen und Paillettenstickereien: Designer treiben es mit der Eleganz bis auf die Spitze. Chanel, Givenchy und Co. zeigen auf den Pariser Laufstegen noble Schönheit.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Paris - Schluss mit Schlabberlook – jetzt wird’s elegant: Was in der vergangenen Saison ach so angesagt war, wird jetzt überholt von weiblichem Chic. Bei den Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 in Paris hatten Labels wie Chanel, Givenchy oder Elli Saab bereits ihren großen Auftritt für die Kunst der.

Chic mit Pailletten

Die Designer präsentierten fließende Stoffe, glänzende Applikationen und edle Stickereien. Hier wurden Blumen wie Aquarelle auf Röcke getuscht, dort auf Schuhe gestickt, anderswo als Haarschmuck verwendet. Es glitzerte und glänzte: Designer Karl Lagerfeld verlieh dem klassischen Chanel-Kostüm Pastell- und Bonbonfarben und setzte mit eingestickten Pailletten Akzente. Bei Ellie Saab erinnerten die mit Pailletten über und über bestickten Kleider und Röcke kombiniert mit leichten Federn an die glanzvolle Zeit der 20er Jahre.




Unsere Empfehlung für Sie