Fashion Week Paris Ben Stiller und Owen Wilson im Valentino-Zwirn

Von SIR/dpa 

Die Hollywoodstars Ben Stiller und Owen Wilson haben bei der Valentino-Show auf der Fashion Week in Paris Model-Qualität bewiesen. Das Duo nutzte den Modezirkus, um für seinen Film "Zoolander 2" die Werbetrommel zu rühren.

Zwei Hollywoodstars auf dem Pariser Catwalk: Ben Stiller (links) und Owen Wilson haben am Ende der Valentino-Show die Gunst der Stunde genutzt, um für ihren neuen Gilm Zoolander 2 die Werbetrommel zu rühren. Foto: Getty Images For Paramount Pictures 25 Bilder
Zwei Hollywoodstars auf dem Pariser Catwalk: Ben Stiller (links) und Owen Wilson haben am Ende der Valentino-Show die Gunst der Stunde genutzt, um für ihren neuen Gilm "Zoolander 2" die Werbetrommel zu rühren. Foto: Getty Images For Paramount Pictures

Paris - Mit einem Model-Auftritt bei den Pariser Prêt-à-porter-Schauen haben Ben Stiller (49) und Owen Wilson (46) die Komödie „Zoolander 2“ für Frühling 2016 angekündigt. Die beiden Hollywood-Stars traten am Dienstag in Paris am Ende der Schau der Marke Valentino auf. Eigentlich ging es bei der Präsentation der Entwürfe für Herbst/Winter 2015/16 um Damenmode.

Aber Schauspieler Owen („Midnight in Paris“) machte in einem mit feinen Zeichnungen bedruckten hellblauen Seidenpyjama zum graublauen Blazermantel keine schlechte Figur, genau wie der finster blickende Stiller („Meine Braut, ihr Vater und ich“) im dunkelblauen, mit Schmetterlingen verzierten Trenchcoat zum schillernden Anzug. Aktuelle Kreativdirektoren der Marke Valentino sind Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli.

"Zoolander 2" kommt 2016 in die Kinos

„Das populärste männliche Model-Duo der Welt“, Derek Zoolander und Hansel, kehre 2016 - nach 14 Jahren - endlich wieder zurück ins Kino, hieß es am Dienstag von einer PR-Agentur des Filmverleihers zum Film „Zoolander 2“. Der erste Teil - schlicht „Zoolander“ - kam 2001 ins Kino. Mehr als 400.000 Kinobesucher wurden damals allein in Deutschland gezählt. Fans warteten lange auf eine Fortsetzung.