Feuerwehreinsatz in Esslingen Auto gerät in Brand

Zur Höhe des entstandenen Schadens kann die Polizei derzeit keinen genauen Angaben machen. (Symbolbild) Foto: //Britta Pedersen
Zur Höhe des entstandenen Schadens kann die Polizei derzeit keinen genauen Angaben machen. (Symbolbild) Foto: //Britta Pedersen

Wegen eines Autobrandes in Esslingen ist die Feuerwehr am Mittwochvormittag mit zwei Fahrzeugen ausgerückt. Ursache für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Möglicherweise ein technischer Defekt hat am Mittwochvormittag zu einem Feuerwehreinsatz in der Arnikastraße in Esslingen geführt, teilte die Polizei mit. Gegen 11.15 Uhr bemerkte eine 38-jährige Autofahrerin Rauch aus dem Motorraum ihres Autos und stellte den Wagen auf einem Parkplatz ab.

Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften, geriet der Wagen in Brand. Auch eine angrenzende Hecke und die Plane eines dahinter abgestellten Anhängers wurden durch das Feuer beschädigt. Zur Höhe des entstandenen Schadens kann die Polizei derzeit keinen genauen Angaben machen.




Unsere Empfehlung für Sie