Fußball-Premiere für Joko und Klaas TV-Stars kommentieren Spiel der U21-Nationalmannschaft

Von red/dpa 

Premiere für Joko und Klaas: Die beiden Entertainer kommentieren an diesem Dienstag erstmals ein Fußballspiel. U21-Nationalcoach Stefan Kuntz freut sich darüber.

Zu dem ungewöhnlichen Einsatz kommt es, weil die beiden Entertainer vergangene Woche in der Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ verloren hatten. Foto: dpa/Jörg Carstensen
Zu dem ungewöhnlichen Einsatz kommt es, weil die beiden Entertainer vergangene Woche in der Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ verloren hatten. Foto: dpa/Jörg Carstensen

Fürth - Beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Bosnien-Herzegowina (18.15 Uhr) sitzen Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (37) ab 17.45 Uhr am Mikrofon von ProSieben Maxx. „Wir erwarten, dass sie allen deutschen Sportkommentatoren mal zeigen, wie eine fachlich qualifizierte Spielkommentierung abläuft“, sagte U21-Nationalcoach Stefan Kuntz.

TV-Stars kommentieren Spiel der U21-Nationalmannschaft

„Wir hoffen, dass sie ihre unnachahmliche Art der Moderation mit einbringen und dadurch auch Fans vor den Fernseher locken, die sonst vielleicht keine U21-Spiele schauen“, sagte Kuntz laut Mitteilung vom Montag. Joko und Klaas unterstützen während der Partie in Fürth Hauptkommentator Matthias Stach. Zu dem ungewöhnlichen Einsatz kommt es, weil die beiden Entertainer vergangene Woche in der Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ verloren hatten.




Unsere Empfehlung für Sie