Genfer Autosalon Heiße Schlitten und scharfe Kurven

Von kap 

Ein Supersportwagen jagt den nächsten: Beim Genfer Autosalon bestimmen heiße Schlitten und scharfe Kurven das Bild – egal ob PS-Protze von Weltfirmen wie Bugatti, Ferrari und Lamborghini oder Sportwagen-Exoten wie den britischen Arash. Hier gibt es die besten Bilder.

Supersportwagen und Concept Cars en masse auf dem Genfer Autosalon. Lamborghini (Foto), Ferrari, Porsche und Co. präsentieren ihre Neuheiten. Foto: dpa 41 Bilder
Supersportwagen und Concept Cars en masse auf dem Genfer Autosalon. Lamborghini (Foto), Ferrari, Porsche und Co. präsentieren ihre Neuheiten. Foto: dpa

Genf - Der Genfer Autosalon öffnet vom 3. März an seine Pforten für das Publikum. Bereits im Vorfeld konnten dich Pressevertretern von den Neuheiten auf dem Automobilmarkt ein Bild machen.

Und vor allem atemberaubende Supersportwagen und futuristische Concept Cars stehen auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der Auto Show.

Vom neuen Über-Sportwagen Bugatti Chiron über Mercedes AMG-Cabriolets, den Porsche 911 R bis hin zu Exoten, wie dem Arash AF10 Hybrid, der mit einem Hybridmotor und sagenhaften 2100 PS aufwartet – auf dem Genfer Autosalon gibt es für PS-Freaks einiges zu sehen.

Fehlen dürfen bei der Auto Show natürlich auch nicht die neuen Supersportler der traditionellen italienischen Sportwagenschmieden Ferrari und Lamborghini.

In unserer Bildergalerie stellen wir die heißesten Schlitten der Automesse vor – klicken Sie sich durch.

Unsere Empfehlung für Sie