Gerlingen/Leonberg Tankstelle gesperrt wegen Koffer

Von ulo 

Ein herrenloses Gepäckstück ruft Spezialisten des LKA auf den Plan.

Ungewöhnliche Fundsache: Ein Koffer wird an der Tankstelle vergessen. Doch was ist drin? Foto: dpa
Ungewöhnliche Fundsache: Ein Koffer wird an der Tankstelle vergessen. Doch was ist drin? Foto: dpa

Gerlingen/Leonberg - Ein herrenloser Koffer hat am Mittwochmorgen die Mitarbeiter einer Gerlinger Tankstelle an der Straße zwischen Leonberg und Solitude in helle Aufregung versetzt. Gegen 8.50 Uhr verständigten sie die Polizei, die daraufhin das Tankstellengelände absperrte und in der Umgebung Kontrollen einrichtete, etwa am Kreisel Füller-/Neue Ramtelstraße.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, wurden Spezialisten des Landeskriminalamtes hinzugezogen, die den Koffer untersuchten. Sie gaben kurze Zeit später Entwarnung, es befanden sich keine gefährliche Inhalte in dem Gepäckstück. Es war offensichtlich nur vergessen worden.




Unsere Empfehlung für Sie