Impfgipfel im Newsblog Rechte für Geimpfte – Das sagt Jens Spahn zum Zeitplan

Wer eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten hat, soll sich schon bald auf mehr Freiheiten freuen dürfen. (Symbolfoto) Foto: dpa
Wer eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten hat, soll sich schon bald auf mehr Freiheiten freuen dürfen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Am Montag sind Bund und Länder erneut zu einem Impfgipfel zusammengekommen. Eine Frage, die beantwortet werden sollte: Wann werden die Corona-Beschränkungen für Geimpfte und Genesene gelockert? Die Ergebnisse und Reaktionen lesen Sie im Newsblog.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder sind am Montagnachmittag für einen Impfgipfel zusammengekommen. Bei der Videokonferenz stand im Mittelpunkt, welche Corona-Beschränkungen für Geimpfte und Genesene wegfallen könnten.

Lesen Sie hier: Ausnahmen für Geimpfte – Die wichtigsten Fragen und Antworten

Ärzteverbände und Politiker hatten vor dem Treffen gefordert, Geimpften ihre Grundrechte bald zurückzugeben. In einer Vorlage zum Gipfel hieß es, es sei „nach aktueller Feststellung des Robert-Koch-Instituts davon auszugehen, dass Geimpfte und Genesene ein geringeres Risiko haben, andere Menschen anzustecken, als durch einen Antigentest negativ Getestete.“

Die Ergebnisse des Impfgipfels und die Reaktionen darauf können Sie im Newsblog verfolgen:




Unsere Empfehlung für Sie