Kreis Lörrach A5 nach Geisterfahrer-Unfall gesperrt – mehrere Verletzte

Von red/dpa 

Ein Geisterfahrer soll auf der A5 im Kreis Lörrach einen schweren Unfall verursacht haben. Die Polizei spricht von mehreren Verletzten, die Autobahn musste in Richtung Basel gesperrt werden.

Ein Geisterfahrer hat auf der A5 einen Unfall verursacht. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger
Ein Geisterfahrer hat auf der A5 einen Unfall verursacht. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Bad Bellingen - Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 in Höhe Bad Bellingen ist die Unfallstrecke am Montagabend in Richtung Basel gesperrt worden.

Es gab mehrere Verletzte, zwei Fahrzeuge waren in den Unfall im Kreis Lörrach verwickelt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Ursache soll nach ersten Erkenntnissen ein Geisterfahrer gewesen sein. Weitere Angaben machte er zunächst nicht.

Unsere Empfehlung für Sie