Kreis Schwäbisch Hall Rasender Biker im Affenkostüm hält Polizei in Atem

In Gerabronn ist ein Motorradfahrer im Affenkostüm durch die Gegend gerast – die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa
In Gerabronn ist ein Motorradfahrer im Affenkostüm durch die Gegend gerast – die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa

Kurioser Vorfall im Kreis Schwäbisch Hall: Ein rasender Motorradfahrer in einem Affenkostüm fällt am Mittwochnachmittag gleich zwei Mal auf. Die Polizei tappt im Dunkeln.

Gerabronn - Ein Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag in einem Affenkostüm durch Gerabronn (Landkreis Schwäbisch Hall) gerast. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, meldete eine Autofahrerin, dass sie gegen 15.30 Uhr von dem Motorradfahrer im Affenkostüm überholt worden sei. Zu diesem Zeitpunkt war die Frau in Richtung Michelbach/Heide unterwegs. Kurze Zeit später fiel der Kostümierte erneut mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf.

Die Polizei konnte den Motorradfahrer noch nicht dingfest machen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07951/480-222 zu melden.

Unsere Empfehlung für Sie