Kulturszene in Stuttgart Die größten Ärgernisse und Überraschungen des Jahres

Von unserer Redaktion 

Zehn Gäste aus der Stuttgarter Kulturszene und fünf Redakteure listen ihre spannendsten Kulturerlebnisse, größten Überraschungen und Ärgernisse auf – und küren ihre Kulturmenschen des Jahres 2017.

Überraschung, Ärgernis oder spannendstes Kulturerlebnis? Auch das ehemalige Paketpostamt, das künftig die Stuttgarter Oper beherbergen soll, findet sich in unserer Kulturbilanz. Wer und was es noch alles auf die Liste geschafft hat, die Gästen aus der Kulturszene und  Redakteure zusammengestellt haben, erfahren Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Roman Novitzky 16 Bilder
Überraschung, Ärgernis oder spannendstes Kulturerlebnis? Auch das ehemalige Paketpostamt, das künftig die Stuttgarter Oper beherbergen soll, findet sich in unserer Kulturbilanz. Wer und was es noch alles auf die Liste geschafft hat, die Gästen aus der Kulturszene und Redakteure zusammengestellt haben, erfahren Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Roman Novitzky

Stuttgart - Das Jahr 2017 hatte es in sich. Was war toll, was war öde, was reizte zum Widerspruch in den vergangenen zwölf Monaten? Zehn Gäste aus der Stuttgarter Kulturszene und fünf Redakteure berichten von ihren ganz persönlichen Eindrücken im Kino und Museum, im Theater und Konzertsaal, im Lesesessel und auf der Fernsehcouch.

Mitgemacht haben diesmal: Barbara Bader, Susanne Benda, Max Braun, Kathrin Hildebrandt, Kay Johannsen, Florian Kaiser, Stefan Kister, Frieder Scheiffele, Gee Hye Lee, Anja Reclam-Klinkhardt, Gunther Reinhardt, Amber Sayah, Tim Schleider, Katharina Schlipf und Stefan Waghubinger.




Unsere Empfehlung für Sie