Auch beim VfB Stuttgart Die acht teuersten Fußball-Transfers dieses Sommers

Von ggp 

Das Transferfenster in England ist geschlossen. Wir geben einen Überblick, wer in diesem Sommer wohin gegangen ist, wie viel Geld dafür geflossen ist – und wer sich dem VfB Stuttgart angeschlossen hat.

Einer der drei teuersten Transfers dieses Sommers im Duell mit dem teuersten VfB-Transfer: Thomas Lemar von Atlético Madrid (rechts) gegen den Neu-Stuttgarter Pablo Maffeo. Foto: Baumann 17 Bilder
Einer der drei teuersten Transfers dieses Sommers im Duell mit dem teuersten VfB-Transfer: Thomas Lemar von Atlético Madrid (rechts) gegen den Neu-Stuttgarter Pablo Maffeo. Foto: Baumann

Stuttgart - Das Transferfenster in England ist zu. Die schwerreichen Fußballclubs aus der Premier League können also erst einmal keine neuen Spieler mehr an Land ziehen. Sechs der acht teuersten Wechsel bis jetzt haben in dieser Transferphase englische Clubs vollzogen, der meisten Geld hat aber ein italienischer Spitzenverein ausgegeben.

Wir stellen in einer Fotostrecke die acht kostspieligsten Zugänge dieses Sommers vor – und vergleichen sie mit den acht Zugängen beim VfB Stuttgart.