Nagold Elfjährige verfolgt und unsittlich berührt

Von red 

Der Täter soll auffällig viele Pickel im Gesicht haben.

Wer hat etwas beobachtet? Foto: dpa
Wer hat etwas beobachtet? Foto: dpa

Nagold - Ein Mädchen ist am Mittwoch gegen 6.55 Uhr auf ihrem Schulweg nahe der Unterführung der Lindachstraße in Nagold von einem noch unbekannten jungen Mann unsittlich angegangen worden. Der Unbekannte umgriff das Mädchen plötzlich von hinten und fasste es laut Polizeibericht unsittlich an. Danach flüchtete er. Eine Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos.

Der Beschreibung nach handelte es sich dabei vermutlich um einen Deutschen im Alter von 20 bis 25 Jahren, der etwa 1,80 Meter groß ist und eine normale Figur hat. Er trug dunkelbraunes, kurzes Haar mit normaler Frisur. Auffällig war dessen unreine Gesichtshaut mit Pickeln. Der Mann war komplett schwarz gekleidet.

Hinweise nehmen die Polizei Nagold, Telefon 0 74 52 / 9 30 50, und der Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 07 21 / 9 39 55 55, entgegen.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie