ÖPNV S-Bahn fährt bald auch wieder nachts

Von wed 

So fahren Busse und Bahnen in der Region.

In der Region fährt die S-Bahn bald auch wieder nachts. Foto: dpa/Tom Weller
In der Region fährt die S-Bahn bald auch wieder nachts. Foto: dpa/Tom Weller

ÖPNV - Nach den Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus kehrt im öffentlichen Leben seit den vergangenen Wochen langsam wieder ein Stück Normalität ein. Die Verkehrsunternehmen im VVS haben auf die jeweiligen Entwicklungen reagiert und ihr Fahrplanangebot angepasst. In einem letzten Schritt nimmt nun auch der Nachtverkehr am Wochenende wieder Betrieb auf. Damit fahren die Verkehrsunternehmen im VVS wieder ihr volles Angebot.

Übersicht zum Start der Nachtverkehre:

• Stuttgarter Straßenbahnen AG: Nacht von Donnerstag, 18. auf Freitag, 19. Juni

S-Bahn Stuttgart: Nacht von Freitag, 19. auf Samstag, 20. Juni

• Regionaler Busverkehr: Nacht von Freitag, 19. auf Samstag, 20. Juni

• Regionalzugverkehr: Nacht von Samstag, 13. auf Sonntag, 14. Juni

• Nebenbahnen: Nacht von Freitag, 19. auf Samstag, 20. Juni

Der Expressbus X60 fährt nach wie vor unverändert

Fahrgäste können ihre individuellen Verbindungen in der VVS-Fahrplanauskunft unter vvs.de oder über die App „VVS mobil“ abrufen. Die Fahrten im Nachtverkehr sind dort hinterlegt.

Wer am Automaten oder in der Verkaufsstelle nicht Schlange stehen möchte, kann das VVS-Handy-Ticket nutzen. Das kann man sich bis kurz vor Fahrtantritt über die App „VVS mobil“ kaufen. Einzel-Tickets sind übers Handy sogar günstiger und kosten nur so viel wie eine Fahrt mit dem 4er-Ticket.

Der VVS appelliert weiterhin an seine Fahrgäste, die Maskenpflicht in den Fahrzeugen und an den Haltestellen und Stationen dringend einzuhalten. Außerdem sollten die bekannten Hygienevorschriften unbedingt beachtet werden.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie