Die Musik- und Kunstschule Böblingen sowie die Musikschule Herrenberg sind beide für einen Landespreis nominiert – 10 000 Euro Preisgeld winken.

Die Musik- und Kunstschule Böblingen ist für den Publikumspreis bei „Hergehört!“ nominiert. Es winken 10 000 Euro Preisgeld. Auch die Musikschule Herrenberg rechnet sich Chancen aus.

Der „Hergehört! Musikschulpreis Baden-Württemberg“ wird in diesem Jahr unter dem Motto „Starke Ideen für die Musikschule von morgen“ erstmalig vergeben. „Der Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs prämiert gemeinsam mit der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg kreative, zukunftsfähige und vielfältige Projekte, die in den letzten zwei Jahren an öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg entstanden sind“, erklärt die Stadt Böblingen in einer Pressemitteilung.

Online-Abstimmung von 25. Mai bis 2. Juni

Eine Jury um den bekannten Singer-Songwriter Max Mutzke hat nun aus den zahlreichen Einsendungen zwölf Musikschulen für den Publikumspreis nominiert. Auch die Musik- und Kunstschule Böblingen ist mit ihrem Videoprojekt „Viola und Oktavius“ für die öffentliche Online-Abstimmung zugelassen. „Wir freuen uns sehr über diese Nominierung! Es ist ein überaus gelungenes Projekt unserer Lehrkräfte, die hier mit großer Kreativität am Werk waren und besondere Videos geschaffen haben“, wirbt Musikschulleiter Rainer Kropf um Stimmen.

Die Musikschule Herrenberg ebenfalls für den Publikumspreis nominiert. Die Jury wählte die Musikalische Stadtrallye vom Sommer 2021 in die engere Auswahl. Kinder und Jugendliche waren eingeladen, verschiedene Stationen abzulaufen und mithilfe von musikalischen Videobeiträgen ein Lösungswort zu finden.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Böblinger Theatergruppe stellt Film vor

Zwischen 25. Mai und 2. Juni 2022 wird der Gewinner ermittelt. Die Abstimmung findet auf www.musikschulpreis-bw.de statt. Neben dem Publikumspreis wird ein Jurypreis vergeben. Beide Preise sind mit jeweils 10 000 Euro dotiert. Die Gewinner beider Preise werden im Anschluss an das Online-Voting bekannt gegeben.

Mit der Ausschreibung des Musikschulpreises sollen die vielen in den beiden vergangenen, herausfordernden Jahren entstandenen Leistungen, Initiativen und Projekte der öffentlichen Musikschulen in Baden-Württemberg gewürdigt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Böblingen Herrenberg Musikschule