Podolski wie Til Schweiger und David Beckham Deutscher Fußballstar küsst Tochter auf Mund

Von Sina Götz 

Immer mehr männliche Promis wie Lukas Podolski und Till Schweiger küssen ihre Töchter auf den Mund. Das sorgt für Diskussionen unter den Fans.

Luks Podolski sorgt mit dem Posting in den sozialen Medien für Diskussionen. Foto: dpa/Bernd Thissen
Luks Podolski sorgt mit dem Posting in den sozialen Medien für Diskussionen. Foto: dpa/Bernd Thissen

Stuttgart - Für die einen ist es ganz normal, für die anderen ein absolutes No-Go: Promi-Väter, die ihre Töchter auf den Mund küssen und davon Bilder oder Videos auf Social Media hochladen. Neben Till Schweiger und David Beckham, die immer wieder Bilder solcher Art von sich und ihren Töchtern posten, veröffentlichte nun auch Fußball-Profi Lukas Podolski ein Bild, auf dem er seine kleine Tochter auf den Mund küsst.

Er postete vor einigen Tagen einen Schnappschuss auf Instagram, der ihn auf einer Couch mit seiner dreijährigen Tochter zeigt und festhält, wie er ihr einen dicken Schmatzer mit gespitzten Lippen verpasst. Seinen Post versah er mit den Hashtags Daddy, Maya und Love.

In den sozialen Medien sorgt er damit allerdings für Diskussionen, wie im Video zu sehen ist:

Der deutsche Stürmer-Star ist seit fast neun Jahren mit seiner Frau Monika verheiratet und hat zwei Kinder, seine kleine Maya und seinen älteren Sohn Luis. Neben dem Fußballplatz scheint „Poldi“ voll in seiner Vaterrolle aufzugehen.




Unsere Empfehlung für Sie