Raub in Stuttgart-Ost Gewürgt und ausgeraubt – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Arne Dedert
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Arne Dedert

Ein 31-Jähriger ist am Mittwochmorgen in Stuttgart-Ost unterwegs, als er plötzlich von einem Unbekannten überfallen wird. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Ost - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochmorgen einen 31 Jahre alten Mann im Stuttgarter Osten gewürgt und ihn anschließend ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, ging der 31-Jährige gegen 6.30 Uhr einen Treppenaufgang zwischen der Hack- und der Landhausstraße hinauf, als ihn dort der Unbekannte plötzlich von hinten würgte und ihm das Handy sowie die Geldbörse aus den Hosentaschen raubte. Anschließend rannte der Täter mit seiner Beute in Richtung Hackstraße davon.

Der Geschädigte beschreibt den Unbekannten wie folgt: Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 an die Kriminalpolizei zu wenden.




Unsere Empfehlung für Sie