Retro-Chartbreaker 2019 werden diese Songs 20 Jahre alt

Von  

Jennifer Lopez, Blink 182 oder Christina Aguilera: Blickt man auf die Chart-Hits der späten Neunziger, kann man sich 2019 schon ein bisschen alt und nostalgisch fühlen.

Auch modisch lassen die 90er einfach nicht locker. Foto: Invision/AP
Auch modisch lassen die 90er einfach nicht locker. Foto: Invision/AP

Stuttgart - Über Geschmack lässt sich streiten – und ganz besonders gut und leidenschaftlich über Musikgeschmack: In Zeiten von 90er-Partys in Dorfdiscos und modischen Revivals mit Bauchtaschen und knallengen Radlerhosen kann ein Rückblick auf das Musikgeschehen von vor 20 Jahren durchaus gut tun. Nostalgie, Fremdscham und lästige Ohrwürmer kommen bei diesen zehn Hits von 1999 mit Sicherheit auf:

1. Den Anfang macht Christina Aguilera mit dem Song “Genie in a Bottle“, der fünf Wochen die Billboard-Charts anführte und mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde:

2. „My Name is“ war die erste weltweit veröffentlichte Single von Eminem, der das Stück mit Dr. Dre produzierte.

3. Auch eine Premiere bei Ricky Martin: Mit „Livin’ la Vida Loca“ veröffentlichte der Sänger sein erstes englischsprachiges Album und schaffte so den internationalen Durchbruch.

4. Achtung Ohrwurm im Anmarsch: Lou Begas Megahit „Mambo No. 5“ war der Sommerhit 1999 und ist gemessen am Weltumsatz die erfolgreichste deutsche Popmusikproduktion aller Zeiten.

5. Monatelang blockierte der Italodance-Hit „Blue Da Ba Dee“ die obersten Chartpositionen in ganz Europa – kein Wunder, der Text ist so einfach, dass er auch 20 Jahre später noch gerne gecovert wird:

6. Wie erfolgreich Parodien sein können, haben Blink 182 1999 bewiesen: Mit ihrem Hit „All the small Things“ veralbert die Rockband Popkollegen wie die Backstreet Boys oder N Sync.

7. „If you had my Love“ ist einer der erfolgreichsten Songs der Latin-Diva Jennifer Lopez und zugleich ihre Debütsingle, die auch in Deutschland mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde.

8. Beliebt bei Karaoke-Abenden und Junggesellinnen-Abschieden: „I want it that Way“ von den Backstrett Boys ist auch nach 20 Jahren „larger than Life“.

9. Der Hit der melodisch-alternativen Landjugend: „Scar Tissue“ von den Red Hot Chili Peppers im Auto verbreitete 1999 auch in Doppelkennzeichen-Gegenden ein Roadtrip-Gefühl wie in den USA.

10. Junge Menschen werden es kaum glauben: Queen B war einmal in einer Band namens Destiny’s Child – natürlich als Frontfrau und natürlich auch total erfolgreich. „Bills, Bills, Bills“ stürzte 1999 sogar Jennifer Lopez von der Chartspitze.