Sommer, Sonne, Stuttgart Daran erkennt man, dass im Kessel Sommer ist

So langsam zeigt sich der Sommer in Stuttgart, wie hier am Erwin-Schoettle-Platz im Süden. Wir verraten euch 10 Dinge, an denen ihr erkennt, dass es im Kessel Sommer ist.  Foto: Joachim Baier
So langsam zeigt sich der Sommer in Stuttgart, wie hier am Erwin-Schoettle-Platz im Süden. Wir verraten euch 10 Dinge, an denen ihr erkennt, dass es im Kessel Sommer ist. Foto: Joachim Baier

Lange mussten wir warten, doch jetzt ist es wirklich soweit: Der Sommer hat den Kessel erreicht. Wir verraten auch 10 Dinge, an denen ihr erkennt, dass der Sommer in Stuttgart endlich angekommen ist. 

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart – Nach einer gefühlten Ewigkeit voller Regen, Hagel und noch mehr Regen sieht es im Kessel jetzt endlich nach Sommer aus. Mit den steigenden Temperaturen steigt auch wieder die Laune, das Leben spielt sich wieder draußen ab und die Weinschorle schmeckt ohne eiswürfelgroße Hagelkörner auch einfach besser. Und wenn man nun durch Stuttgart läuft, erkennt man sie überall – die Indizien für den Sommer in Stuttgart.

Sommer in Stuttgart

Ob Grillgeruch an jeder Ecke oder schwabentypische Beschwerden über die Hitze, die Nachbarn oder die fehlenden Seen – hieran erkennt ihr den Stuttgarter Sommer:

1. Die Außengastro ist wieder voll

via GIPHY

Sommer und Lockerungen vertragen sich gut, wodurch so ziemlich jedes Café und jedes Restaurant draußen komplett voll ist. Ein bisschen Dolce Vita im Kessel ist zurück. 

2. In den Stadtvierteln riecht es nach Holzkohle

via GIPHY

Gegrillt wird immer!

3. Nachbarn beschweren sich wegen der Holzkohle

via GIPHY

Gemotzt wird natürlich auch immer!

4. Man diskutiert wieder, welches denn jetzt das beste Freibad der Stadt sei

via GIPHY

Hauptsache es springt niemand vom Beckenrand, gell?!

5. Gefühlt trinkt die ganze Stadt Aperol oder Weinschorle

via GIPHY

Zwischendurch aber immer mal ein Wasser, gell?!

6. Stäffele hochlaufen wird zum Hochleistungssport

via GIPHY

Ja, die Stuttgarter Stäffele und die Stuttgarter Sommerhitze sind eine eher schweißtreibende Kombination.

7. Es wird vermutlich nur einen Tag normal warm, ansonsten herrscht im Kessel Gluthitze

via GIPHY

„Mir isch so waaaaarm!“ macht die Hitze übrigens nicht erträglicher.

8. In der Innenstadt sucht man fast vergeblich nach Schatten

via GIPHY

Schatten ist gerade eine Baustelle!

9. Man stellt wieder fest, dass es in Stuttgart ja gar keine Badeseen gibt

via GIPHY

Ja, wir wissen es. Und dann liegt Stuttgart nicht mal am Meer... Frechheit! 

10. Irgendwer wird sich über die Klimaanlage beschweren

via GIPHY

Ob im (spärlich besetzten) Büro oder im Auto, irgendwer bekommt von der Klimaanlage immer sofort „Halsweh“ und wird davon definitiv „krank“.

 




Unsere Empfehlung für Sie