Sport in Leonberg Wie soll das SV-Zentrum heißen?

Von Thomas K. Slotwinski 

Der Sportverein sucht für sein künftiges Domizil einen prägnanten Namen. Jeder kann Ideen einreichen. Für die besten Vorschläge gibt es Preise.

An der Bruckenbachstraße wird gebaut. Hier entsteht das neue Vereinszentrum des SV. Foto: factum/Jürgen Bach
An der Bruckenbachstraße wird gebaut. Hier entsteht das neue Vereinszentrum des SV. Foto: factum/Jürgen Bach

Leonberg - Wer dieser Tage in der Nähe des Leobads unterwegs ist, dem werden jede Menge Baumaterialien und ein großer Kran auffallen. Denn nicht nur das Freibad selbst wird auf Vordermann gebracht. Direkt nebenan entsteht ein neuer Hallenkomplex: das künftige Domizil des SV Leonberg/Eltingen, jenem innerstädtischen Großverein mit rund 4500 Mitgliedern.

Der Neubau, dessen Fertigstellung schon für April 2021 geplant ist, wird mehr als nur eine klassische Sportstätte. Er soll zudem zur richtigen Heimstatt des fusionierten Vereins werden, der aus dem TSV Eltingen und der TSG Leonberg entstanden ist. Ein Treffpunkt für Vereinsaktive, der aber auch sportliche Nichtmitglieder anziehen soll.

Wichtiger Meilenstein

Für das neue Zentrum, das direkt an die kleine TSV-Halle andockt – sie wurde stehengelassen – sucht der Verein gemeinsam mit der Leonberger Kreiszeitung einen Namen. „Das Gesamtprojekt ist unverwechselbar und soll für unsere Mitglieder und alle anderen Nutzer einen Gewinn darstellen“, sagt der SV-Geschäftsführer Tobias Müller „Deshalb hat es einen prägnanten Namen verdient.“

Bisher lief die Umfrage vor allem unter den Mitgliedern. Da das künftige Vereinszentrum allerdings einen wichtigen Meilenstein in der Leonberger Sportlandschaft darstellt, hilft unsere Zeitung bei der Namenssuche gerne mit. Wer also eine Idee hat, wie der künftige Hauptsitz des SV Leonberg/Eltingen heißen soll, und älter als 14 Jahre ist, der sollte sich melden.

Hochwertige Preise

Und es lohnt sich: Die fünf höchstbewerteten Vorschläge werden prämiert. Der SV lobt Preise in Gesamthöhe von 400 Euro aus. Unsere Zeitung ist mit einem halbjährigen E-Paper-Abo dabei. Eine Jury, die aus Vertretern des Vorstands, der Abteilungen und unserer Redaktion besteht, trifft anonymisiert eine Auswahl der eingereichten Namen.

Vorschläge mit einer kurzen Begründung per Mail an svz.name@sv-leonbergeltingen.de oder über die Vereinshomepage www.sv-leonbergeltingen.de. Sie können ihre Idee auch an unsere Zeitung schicken: redaktion@leonberger-kreiszeitung.zgs.de. Einsendeschluss ist am 28. Februar. Die endgültige Abstimmung über den Namen findet bei der Delegiertenversammlung am 23. April statt.