Stadtgarten in Stuttgart Mitte 24-Jähriger bedroht Gruppe mit Messer – Tatverdächtiger festgenommen

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen festnehmen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Pleul
Die Polizei konnte den Tatverdächtigen festnehmen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Pleul

Ein 24-Jähriger bedroht in der Nacht zum Sonntag vier Personen mit einem Messer und erpresst einen ebenfalls 24-Jährigen. Die Polizei kann den Verdächtigen kurze Zeit später festnehmen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Sonntag einen 24 Jahre alten Mann in Stuttgart-Mitte festgenommen, der im Verdacht steht, im Stadtgarten einen anderen 24-Jährigen erpresst und weitere Personen bedroht zu haben.

Gegen 1 Uhr soll der Tatverdächtige eine vierköpfige Personengruppe mit einem Messer bedroht haben. Als die Gruppe flüchtete, soll er sie verfolgt und den 24-Jährigen unter Vorhalt des Messers gezwungen haben, ihm Bargeld und eine Bankkarte auszuhändigen.

Nachdem der Tatverdächtige geflüchtet war, konnte er im Rahmen der Fahndung von Polizeibeamten festgenommen werden. Der 24-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.




Unsere Empfehlung für Sie