Stadtwerke legen Leitungen Böblingen: Sperrung in der Dornierstraße

Kein Durchkommen: Ein Abschnitt der Dornierstraße auf der Hulb ist bis voraussichtlich Ende Mai gesperrt Foto: Kreiszeitung Böblinger Bote/Thomas Bischof
Kein Durchkommen: Ein Abschnitt der Dornierstraße auf der Hulb ist bis voraussichtlich Ende Mai gesperrt Foto: Kreiszeitung Böblinger Bote/Thomas Bischof

Hinweis für Verkehrsteilnehmer auf der Böblinger Hulb: In mehreren Bauabschnitten werden Fernwärme- und Trinkwasserleitungen sowie Leerrohre für die Glasfasertechnik verlegt. Die Dornierstraße ist zum Teil gesperrt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen - Die Stadtwerke Böblingen legen in der Dornierstraße auf der Hulb in mehreren Bauabschnitten Fernwärme- und Trinkwasserleitungen sowie Leerrohre für die Glasfasertechnik. Nach der Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes wird der dritte Bauabschnitt eingerichtet. Dafür wird die Dornierstraße zwischen Gebäude 3 und Hanns-Klemm-Straße bis voraussichtlich Freitag, 28. Mai, voll gesperrt.

Von der Sperrung betroffen ist auch der Kreuzungsbereich mit der Wolf-Hirth-Straße. Die Hanns-Klemm-Straße ist von der Sperrung nicht betroffen. Umleitungen werden dem beigefügten Plan entsprechend großräumig ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer ist jederzeit ein Durchgang gewährleistet.

Betroffen von dieser Maßnahme sind auch die Stadtverkehrslinien 707 und 732. Die Haltestelle Dornierstraße muss entfallen. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Otto-Lilienthal-Straße auf Höhe Hausnummer 31 eingerichtet. (red)




Unsere Empfehlung für Sie