Spektakuläre Halbzeitshows Diese Stars traten in den letzten zehn Jahren beim Super Bowl auf

Von Sabrina Höbel/Maximilian Barz 

Jedes Jahr sehen sich Millionen von Menschen weltweit den Super Bowl an – nicht zuletzt wegen der spektakulären Halbzeitshows. Über die Jahre sorgten schon einige Superstars für Stimmung in der Halbzeitpause.

Lady Gaga trat 2017 in der Halbzeitshow des Super Bowls auf. Foto: AFP/Christopher Polk 16 Bilder
Lady Gaga trat 2017 in der Halbzeitshow des Super Bowls auf. Foto: AFP/Christopher Polk

Miami - Für viele ist die legendäre Halbzeitshow des Super Bowls Grund genug, sich das sportliche Großereignis anzuschauen. Das Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga NFL findet in der Regel am ersten Sonntag im Februar statt. Zur Halbzeitpause sind stets musikalische Performances zu sehen. Dieses Jahr werden Shakira und Jennifer Lopez den Zuschauerinnen und Zuschauern während der Halbzeitshow einheizen. Demi Lovato wird vor dem Spiel die Nationalhymne singen.

Der nächste Super Bowl wird nach deutscher Zeit in der Nacht vom 2. auf den 3. Februar 2020 in Miami ausgerichtet. Kickoff ist um 0:30 Uhr. Die Halbzeitshow wird dementsprechend nicht vor 1:30 Uhr starten. Über die Jahre traten mit Lady Gaga oder Justin Timberlake schon die ganz Großen der Musikbranche auf. Wer in den vergangenen zehn Jahren schon alles die Halbzeitshows des Super Bowls präsentierte, sehen Sie in unserer Bildergalerie.