Stuttgart-Bad Cannstatt Polizei identifiziert Wasserleiche

Von red 

Die Wasserleiche, die am Dienstag im Neckar von der Polizei aufgefunden wurde, ist identifiziert. Die Leiche wies massive Verstümmelungen auf. Eine Sonderkommission ist eingerichtet.

Die Polizei hatte am Dienstagabend den Leichnam einer Frau im Neckar entdeckt. Foto: SDMG 8 Bilder
Die Polizei hatte am Dienstagabend den Leichnam einer Frau im Neckar entdeckt. Foto: SDMG

Stuttgart - Die Frauenleiche, die am Dienstagabend im Neckar treibend gefunden wurde, ist am Donnerstag als 72 Jahre alte Frau identifiziert worden, die im Oktober als vermisst gemeldet worden war.

Die Leiche wies massive Verstümmelungen auf, die eine Identifizierung durch DNA-Abgleich notwendig machten. Die Untersuchungen zur genauen Todesursache dauern an. Die Kriminalpolizei geht von einem mutmaßlichen Tötungsdelikt aus. Zu weiteren Ermittlungen hat das Polizeipräsidium Stuttgart die Sonderkommission „Ruder“ eingerichtet.

Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Weitere Informationen folgen im Laufe des Nachmittags.




Unsere Empfehlung für Sie