Eine Fußgängerin wird am Dienstagabend im Stuttgarter Westen von einem Auto erfasst. Den Autofahrer interessiert sein Vergehen nicht.

Eine 17-Jährige hat am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Stuttgart-West leichte Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer gegen 18 Uhr die Herderstraße in Fahrtrichtung Botnanger Straße entlang. Als er im Einmündungsbereich nach rechts in die fortlaufende Herderstraße abbog, erfasste er wohl die 17-Jährige, die die Fahrbahn in Richtung der Botnanger Straße überquerte.

Ohne sich um die Jugendliche zu kümmern, sei der Autofahrer anschließend in Richtung der Innenstadt davongefahren. Bei dem Auto soll es sich laut Polizei um einen schwarzen Pkw, vermutlich einen Mercedes oder einen BMW gehandelt haben.

In dem Auto sollen zwei Männer gesessen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89904100 zu melden.