In Zuffenhausen brennt es am Vormittag im Hinterhof eines Wohngebäudes – dabei wird auch die Fassade beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Bei einem Brand in einem Hinterhof an der Sachsenstraße in Stuttgart-Zuffenhausen ist am Freitagmorgen auch die Fassade des angrenzenden Wohngebäudes beschädigt worden. Einige Anwohner bemerkten nach Angaben der Polizei gegen 5 Uhr Flammen im Hinterhof des Gebäudes und wählten den Notruf. Das Feuer hatte bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits auf die Fassade des Mehrfamilienhauses übergegriffen.

Die Bewohner konnten zwischenzeitlich das Gebäude selbstständig und unverletzt verlassen. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Ersten Ermittlungen zufolge sollen mehrere im Hinterhof gelagerte Gegenstände, darunter auch Gartenmöbel und ein Motorroller, aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten sein.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart-Zuffenhausen Brand Feuer