Tennisturnier in Chicago Andrea Petkovic gewinnt Doppel-Titel

Andrea Petkovic (links) gewinnt gemeinsam mit der Tschechin Kveta Peschke. Foto: imago images/ZUMA Wire/Rob Prange
Andrea Petkovic (links) gewinnt gemeinsam mit der Tschechin Kveta Peschke. Foto: imago images/ZUMA Wire/Rob Prange

Beim WTA-Turnier in Chicago gewinnt Tennisspielerin Andrea Petkovic den Titel in der Doppel-Konkurrenz. Für die Darmstädterin ist es der erste Doppel-Titel ihrer bisherigen Karriere.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Chicago - Tennisspielerin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Chicago den Titel in der Doppel-Konkurrenz gewonnen. An der Seite der 46 Jahre alten Tschechin Kveta Peschke siegte die 34 Jahre alte Darmstädterin am Sonntag (Ortszeit) im Finale gegen die beiden Amerikanerinnen Caroline Dolehide und Coco Vandeweghe klar mit 6:3, 6:1. Wegen Regens war das Endspiel von den Außenplätzen in die Halle verlegt worden. Für Petkovic, die im Einzel in der zweiten Runde ausgeschieden war, war es der erste Doppel-Titel ihrer bisherigen Karriere.

Im Einzel sicherte sich Garbiñe Muguruza den Titel. Die an Nummer zwei gesetzte Spanierin setzte sich im Endspiel gegen Ons Jabeur aus Tunesien mit 3:6, 6:3, 6:0 durch und feierte ihren zweiten Titel in diesem Jahr. In dieser Woche geht es für die Tennisprofis beim Masters-1000-Event in Indian Wells weiter.

Unsere Empfehlung für Sie