Training beim VfB Stuttgart Blinddarmpatient ist wieder dabei

Von red/lsw 

Drei Wochen musste er pausieren - der Blinddarm war Schuld. Beim Training am Dienstag gab Timo Baumgartl wieder mächtig Gas. Ein Anderer fehlte allerdings.

Timo Baumgartl ist nach seiner Blinddarm-OP wieder im Training des VfB zurück. Foto: Pressefoto Baumann 25 Bilder
Timo Baumgartl ist nach seiner Blinddarm-OP wieder im Training des VfB zurück. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Timo Baumgartl ist beim VfB Stuttgart nach drei Wochen Pause am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 19 Jahre alte Innenverteidiger des schwäbischen Fußball-Bundesligisten hatte sich Mitte Februar einer Blindarmoperation unterziehen müssen.

Dagegen fehlt Winter-Zugang Federico Barba weiterhin. Der vom italienischen Erstligisten FC Empoli ausgeliehene Innenverteidiger hatte sich Anfang Februar in einen Testspiel einen Muskelbündelriss in der linken Wade zugezogen. „Wir hoffen, dass er in zwei Wochen wieder trainieren kann“, sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt.




Unsere Empfehlung für Sie