Unfall bei Sersheim Betrunkener Autofahrer nach mehrfachem Überschlag schwer verletzt

Der 32-jährige Autofahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: 7aktuell.de/ Hessenauer 5 Bilder
Der 32-jährige Autofahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: 7aktuell.de/ Hessenauer

Ein 32-jähriger Autofahrer setzt sich am Freitagnachmittag betrunken hinters Steuer. Im Kreis Ludwigsburg verunglückt er schließlich schwer. Sein Fahrzeug überschlägt sich mehrfach und prallt gegen Bäume.

Sersheim - Ein 32-jähriger Autofahrer hat sich am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße 1683 schwere Verletzungen zugezogen. Nach Polizeiangaben war der Seat-Fahrer gegen 15.20 Uhr von Hohenhaslach kommend in Richtung Sersheim (Kreis Ludwigsburg) mit dem nicht zugelassenen Wagen unterwegs, als er aufgrund von Alkoholeinwirkung und zu viel Tempo in einer Rechtskurve nach links von der Straße abkam. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug mehrfach, prallte gegen zwei Bäume und blieb schließlich auf der Seite liegen.

Der Schwerverletzte konnte sich nach dem Unfall selbst aus dem Auto befreien – ein Notarzt versorgte ihn anschließend bevor er in eine Krankenhaus gebracht wurde. Da der 32-Jährige laut Polizei „nicht unerheblich unter Alkoholeinwirkung“ stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein einbehalten. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von rund 7000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie