Unfall im Kreis Ludwigsburg Schwerer Frontalzusammenstoß auf der B27

Von red/pj 

Ein 85-Jähriger will am Freitagvormittag auf der B27 links abbiegen. Dabei übersieht er ein entgegenkommendes Auto.

Beide Autos prallten nahezu ungebremst zusammen. Foto: 7aktuell.de/Franziska Hessenauer 4 Bilder
Beide Autos prallten nahezu ungebremst zusammen. Foto: 7aktuell.de/Franziska Hessenauer

Walheim - Bei einem Unfall auf der B27 bei Walheim (Kreis Ludwigsburg) am Freitagvormittag ist ein 67-jähriger Autofahrer verletzt worden. Ein 85-Jähriger hatte offenbar beim Linksabbiegen mit seinem Mercedes an der Einmündung Heilbronner Straße den entgegenkommenden Autofahrer übersehen. Beide Autos stießen nahezu ungebremst zusammen, schreibt die Polizei. Dabei wurde der 67-Jährige verletzt.

Blutprobe entnommen

Die Polizei lässt mittels Blutprobe überprüfen, ob der 85-Jährige während des Unfallzeitpunkts unter dem Einfluss von Medikamenten stand. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie