Unfall in Stuttgart-Weilimdorf Auto erfasst Fußgängerin – 80-Jährige schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen kam die Frau in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: picture alliance / Nicolas Armer/Nicolas Armer
Mit schweren Verletzungen kam die Frau in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: picture alliance / Nicolas Armer/Nicolas Armer

Eine 80-Jährige überquert in Stuttgart-Weilimdorf eine Fußgängerfurt, als sie von dem Auto einer 53-Jährigen erfasst wird. Die Fußgängerin trägt schwere Verletzungen davon.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Weilimdorf - Ein 80-jährige Fußgängerin ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Stuttgart-Weilimdorf schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war eine 53-jährige Smart-Fahrerin gegen 12.35 Uhr in der Engelbergstraße in Richtung Salamanderweg unterwegs. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit der 80-Jährigen, die gerade die Fußgängerfurt überquerte.

Die Fußgängerin wurde bei der Kollision schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der genaue Unfallhergang muss noch ermittelt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/89904100 zu melden.

Unsere Empfehlung für Sie