VfB Stuttgart Neuzugang Barba feiert Trainings-Premiere

Von kap 

Ein neues Gesicht auf dem Trainingsgelände des VfB: Federico Barba trainierte erstmals mit seinen neuen Kollegen mit. Die Schwaben gastieren am Samstag in Frankfurt und empfangen am kommenden Dienstag Dortmund im DFB-Pokal-Viertelfinale.

VfB-Neuzugang Federico Barba hat am Dienstagvormittag erstmals mit seinen neuen Kollegen trainiert. Hier gibt es die Bilder vom VfB-Training. Foto: Pressefoto Baumann 27 Bilder
VfB-Neuzugang Federico Barba hat am Dienstagvormittag erstmals mit seinen neuen Kollegen trainiert. Hier gibt es die Bilder vom VfB-Training. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Der VfB Stuttgart befindet sich momentan in der Erfolgsspur. In der Bundesliga stehen drei Siege in Folge auf dem Konto der Schwaben und im DFB-Pokal steht das Team von Trainer Kramny im Viertelfinale.

Damit der VfB in den nächsten beiden Spiele – am Samstag in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt, am kommenden Dienstag im DFB-Pokal gegen Dortmund – an seine Erfolge anknüpfen kann, bat Kramny seine Mannschaft am Dienstagvormittag zum Training – und Neuzugang Federico Barba trainierte auch schon fleißig mit. Barba war kurz vor Transferschluss vom FC Empoli gekommen.

Beim Training wurde das Team in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe machte sich im Kraftraum fit, während sich die andere auf dem Platz austobte.

Bilder vom Dienstagsvormittags-Training gibt es in unserer Fotostrecke – klicken Sie sich durch!

Alle News zum VfB Stuttgart gibt es auf unserer Themenseite.




Unsere Empfehlung für Sie