Volksbanken Bezirksvereinigungen fusionieren

Das neue Vorstandsteam der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken Böblingen-Calw (v.l.) Rainer Schäfer, Jörg Stahl, Jürgen Held, Gerd Haselbach, Jörg Niethammer Foto: Volksbank
Das neue Vorstandsteam der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken Böblingen-Calw (v.l.) Rainer Schäfer, Jörg Stahl, Jürgen Held, Gerd Haselbach, Jörg Niethammer Foto: Volksbank

Der Vorstand der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken Böblingen-Calw geht mit einem neuen Führungsteam an den Start.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen/Calw - Mit dem Zusammenschluss der Bezirksvereinigungen Böblingen und Calw zur Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken Böblingen-Calw leitet ein neues Vorstandsteam die Geschicke dieser Arbeitsgemeinschaft.

Der Vorstandsvorsitzende der Vereinigten Volksbanken, Wolfgang Klotz, der Vorsitzender der Bezirksvereinigung Böblingen gewesen war, gab nach sechs Jahren den Staffelstab weiter an Jürgen Held, den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Leonberg-Strohgäu. Sein Stellvertreter wurde Jörg Stahl, Vorstandssprecher der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburgt, der vorher der Bezirksvereinigung Calw vorstand.

Komplettiert wird das fünfköpfige Vorstandsteam durch Gerd Haselbach, Vorstandssprecher der Raiffeisenbank im Kreis Calw, Jörg Niethammer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Volksbanken sowie Rainer Schäfer, Vorstand der Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch. „Auch in der Bezirksvereinigung verstehen wir uns als Interessenvertretung unserer Mitglieder und pflegen den Genossenschaftsgedanken: Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“, erläutert Jürgen Held. Der neu gegründeten Bezirksvereinigung gehören die zehn eigenständigen Volks- und Raiffeisenbanken aus den Kreisen Böblingen und Calw an.

Außer den bereits oben genannten Instituten gehören dazu die Raiffeisenbank Aidlingen, die Raiffeisenbank Mötzingen, die Volksbank Nordschwarzwald, die VR-Bank Ehningen-Nufringen sowie die VR-Bank Magstadt-Weissach. 1500 Bankmitarbeiter betreuen rund 177 000 Mitglieder.




Unsere Empfehlung für Sie