Zeitumstellung Sommerzeit in Russland

Von  

In Wladimir Putins Reich herrscht ewiger Winter, was nicht politisch gemeint ist. 2014 wurde in Russland die ewige Sommerzeit abgeschafft und ganzjährig die Winter(normal)zeit wiedereingeführt. Damit endete ein dreijähriges Experiment von Vorgänger Dimitri Medwedjew, der im Frühjahr 2011 zum Ärger vieler Bürger die Dauersommerzeit durchgesetzt hatte, wodurch fortan der Unterschied zum übrigen Europa winters drei und sommers zwei Stunden betrug.

Prominentester Kritiker der Dauersommerzeit-Regelung war der als Langschläfer bekannte Putin. Er erklärte, dass er im Winter noch länger brauche, um in die Gänge zu kommen. Im benachbarten Weißrussland gilt seit 2011 dauerhaft die Sommerzeit. http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.zeitumstellung-am-wochenende-so-bereiten-sie-sich-auf-die-sommerzeit-vor.9c68371c-505b-4dca-a92f-418112d38c40.html http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.schlafstoerungen-ade-die-besten-tipps-fuer-eine-erholsame-nacht.dbf3e3d5-dd16-4534-b5ee-c3b60a5cd620.html http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.zeitumstellung-winterzeit-stunde-vor-oder-doch-zurueck.05bebe48-c7d2-4a06-bf71-3ae7c0c2c4ab.html




Unsere Empfehlung für Sie