Blaulicht aus der Region Stuttgart Weil der Stadt: Hoher Schaden nach Feuer in Firma

Von red 

Weil der Stadt: Beim Brand in einer Firma in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) ist am Mittwochnachmittag ein hoher Sachschaden entstanden.

Laut Polizeibericht nahm das Feuer gegen 15.50 Uhr an einer Maschine in der Halle des Betriebs in der Borsigstraße seinen Anfang – vermutlich wegen eines technischen Defekts. Von dort griff er auf eine Abdeckung aus Holz und schließlich auf die Balkendecke und das darüber liegende Dach über. Mitarbeiter versuchten noch vergeblich, die Flammen selbst zu löschen.

Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schließlich kurz vor 17 Uhr gelöscht.

Niemand wurde verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, dürfte laut Polizei aber im hohen fünfstelligen Bereich liegen.




Unsere Empfehlung für Sie