Feuerwehr in Hildrizhausen Einbrecher stehlen Uniformen, Bargeld und Ausrüstung aus Gerätehaus

Von Simon Wörz 

Unbekannte Täter sind in der vergangenen Woche in das Gerätehaus der Hildrizhausener Feuerwehr eingedrungen und erbeuten Gegenstände im Wert mehrerer tausend Euro.

In das Gerätehaus der Feuerwehr in Hildrizhausen wurde eingebrochen. Foto: 7aktuell.de/Gruber
In das Gerätehaus der Feuerwehr in Hildrizhausen wurde eingebrochen. Foto: 7aktuell.de/Gruber

Hildrizhausen - Mehrere Unbekannte sind in das Haus der Feuerwehr in Hildrizhausen (Landkreis Böblingen) eingedrungen haben mehrere Gegenstände entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwochabend und Sonntagmorgen, wie die Polizei mitteilt.

Die Täter verschafften sich Zugang zum Gerätehaus in der Hofäckerstraße und durchsuchten die Räumlichkeiten, Büros und Fahrzeuge. Dabei stahlen sie Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro. Darunter: Bargeld, Uniformteile und Ausrüstungsgegenstände. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 07031/132500 um Hinweise.