Helikopter im Einsatz Raubüberfall auf Tankstelle in Deckenpfronn

Die Polizei sucht nach einem Mann, der in Deckenpfronn eine Tankstelle überfallen hat. Foto: dpa/Rolf Vennenbernd
Die Polizei sucht nach einem Mann, der in Deckenpfronn eine Tankstelle überfallen hat. Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Ein Unbekannter hat eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in Deckenpfronn am Donnerstagabend ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Hinweisen zum Täter.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Deckenpfronn - Kurz vor Betriebsschluss einer Tankstelle in der Nordstraße in Deckenpfronn (Kreis Böblingen) soll ein bislang unbekannter Täter am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr den Verkaufsraum betreten, einer Tankstellenmitarbeiterin eine Schusswaffe vorgehalten und sie erpresst haben, Bargeld herauszugeben.

Nach Angaben der Polizei flüchtete er mit mehreren hundert Euro Beute anschließend zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20 Jahre alten, 1,70 Meter großen, sehr schlanken Mann handeln. Er trug zur Tatzeit eine dunkelgraue Jogginghose, einen hellen Kapuzenpullover und auffallend große, dunkle Schuhe. Unterstützt durch einen Hubschrauber leitete die Polizei sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, die bislang jedoch nicht zum Erfolg führten. Die Kriminalpolizeidirektion Böblingen, Telefon (0800) 1100225, bittet um Hinweise.




Unsere Empfehlung für Sie