Jahresrückblick Das war 2014 in Stuttgart: April bis Juni

Von Bettina Breuer 

Das Jahr in Bildern: Porsche stellt sein neues Zugpferd vor, der VfB hält die Klasse und wechselt den Trainer, Stuttgart hat wieder einen Mops und die Rettung eines Höhlenforschers hält die Welt in Atem.

Hier erfahren Sie, was in den Monaten April, Mai und Juni die Stuttgarterinnen und Stuttgarter bewegt hat ... Foto: Leserfotograf caricorn 44 Bilder
Hier erfahren Sie, was in den Monaten April, Mai und Juni die Stuttgarterinnen und Stuttgarter bewegt hat ... Foto: Leserfotograf caricorn

Stuttgart - Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit zurückzublicken - auf die Momente, die Stuttgart in den vergangenen Monaten bewegt haben.

Auch in den Monaten April bis Juni gibt es einiges aus der Landeshauptstadt zu berichten: Der Sportwagenbauer Porsche enthüllt in Stuttgart mit dem Macan sein im Jahr 2014 bestes Pferd im Stall. Eine Mopsdame wacht fortan über den Eugensplatz. Beim VfB Stuttgart gibt es einen Wechsel - raten Sie mal - ja, richtig, auf der Trainerbank! An Pfingsten schwitzt die ganze Stadt und der grausige Fund zweier Leichen im Stuttgarter Schlossgarten macht überregionale Schlagzeilen.

Das Jahr in Bildern - Schauen Sie mit uns zurück.

Hier geht es zum Jahresrückblick Januar bis März.

Die beiden weiteren Teile - Juli bis September und Oktober bis Dezember - folgen in den nächsten Tagen.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie