Jugendwort des Jahres Was ist breiern?

Von red 

Die Jugendsprache ist oft ein Mysterium. Wir haben Kollegen rätseln lassen, was die Vorschläge für das Jugendwort des Jahres bedeuten könnten. Das stellte sich tückischer heraus als gedacht. Oder wissen Sie bei Exting Bescheid?

Stuttgart - Nicht selten ist die Jugendsprache so rätselhaft wie das Alemannisch von entfernten Verwandten. Noch in vergangenen Jahren grübelte so mancher über „Ibims“ – bevor es für wenige Monate in den allgemeinen Wortschatz einsickerte und selbst Eltern Jugendliche damit zu beeindrucken versuchten. Auch in diesem Jahr kürt der Langenscheidt-Verlag am 16. November das Jugendwort des Jahres. Aus den 30 Vorschlägen können Nutzer ihre zehn favorisierten Begriffe auswählen. Den endgültigen Sieger bestimmt dann die Jury.

Wir haben im Vorfeld Kollegen gefragt, was die Vorschläge für das Jugendwort bedeuten könnten. Die Antworten sind nicht selten schwieriger als gedacht. Oder wüssten Sie, was Exting heißt und wann es angemessen ist, von lindnern zu sprechen? Überzeugen Sie sich selbst im Video.




Unsere Empfehlung für Sie