Kaffee im Kessel Das sind die coolsten Cafés in Stuttgart

Es gibt sie in Stuttgart mittlerweile mehr als zahlreich – die schönen Cafés, Kaffee- und Espressobars. Das sind die coolsten Coffee-Spots im Kessel. Foto: Tanja Simoncev
Es gibt sie in Stuttgart mittlerweile mehr als zahlreich – die schönen Cafés, Kaffee- und Espressobars. Das sind die coolsten Coffee-Spots im Kessel. Foto: Tanja Simoncev

Es gibt sie in Stuttgart mittlerweile mehr als zahlreich: Coole Kaffee- und Espressobars, die Bock aufs Bleiben machen. Das sind unsere Top 15 plus.

Stadtkind: Tanja Simoncev (tan)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart – Warm, kalt, mit Milch und ohne, fruchtig oder kräftig – Kaffee kann alles und geht immer, genauso wie die damit verbundene Kaffeepause.

Und dafür muss nicht nur der Cappuccino oder Espresso schmecken, nein, auch das Ambiente muss stimmen.

Denn so ein Kaffeeklatsch macht gleich mehr Spaß, wenn der Coffee-Spot cool daherkommt. Und das Beste: Danach muss man in Stuttgart nicht lange suchen. Denn es gibt sie mittlerweile mehr als zahlreich, die Cafés, die Bock auf Bleiben machen. Gut für uns Coffee-Junkies!

Coole Coffee-Spots im Kessel

Und weil wir Stadtkinder viel Zeit in den hübschen Cafés Stuttgart verbringen – als Work-Space, für Interviews oder einfach nur für ein Päusle – dachten wir: Es kann nicht schaden, die Welt da draußen an unseren Erfahrungen und Empfehlungen teilhaben zu lassen.

Deshalb folgt nun unser aktuelles Best-Of der coolsten Coffee-Spots im Kessel.

Fritz

Das neue Fritz im EmilU Hotel bezieht seinen Kaffee von der Behindertenwerkstatt Cafésito, mit der man auch schon zu Feuilleton-Zeiten zusammengearbeitet hat. Ob Hangover- oder Luxusfrühstück, Pancakes, Granola, Müsli, Bagels, Rührei oder viele andere Frühstückskreationen - hier gibt es den ganzen Tage Frühstück.

Fritz, Nadlerstr. 4, Stuttgart-Mitte

Mo-So ab 6:30 Uhr, Reservierungen: täglich 9-16 Uhr

Mókuska Caffè

Ja, hier wird selbst geröstet und das mit großer Leidenschaft. Deshalb hat man beim Bestellen auch die Qual der Wahl – fruchtig oder kräftig – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vom lässigen Hipster bis zur jungen Familie gönnt man sich hier gern mal ein Kaffeepäusle.

Mókuska Caffè: Johannesstr. 34, Stuttgart-West
Mo-Sa 8-18 Uhr, So geschlossen
 

ConSafos

Das kleine Kaffee-Juwel am Oppenheimer Platz ist nicht nur richtig gemütlich, sondern bietet auch noch leckeren Kaffee in cooler Atmosphäre. Unser Tipp: Espresso-Tonic – geht immer, nicht nur im Sommer, aber da besonders gern.

ConSafos: Königstraße 33, Stuttgart-Mitte
Mo+Di geschlossen, Mi-Fr 12-20, Sa 10-20, So 13-19 Uhr

Café Moulu

Vor sieben Jahren hatte Erdal Cakir bereits die Vision vom selbstgerösteten Kaffee, der in seinem Café Moulu nicht nur ausgeschenkt, sondern eben auch geröstet werden sollte. Pünktlich zum Zwölfjährigen 2019 wurde die eigene Rösterei Realität. Und das nicht irgendwo, sondern direkt nebenan. Mehr lest ihr hier >>>

Café Moulu: Senefelder Straße 58, Stuttgart-West
Mo-Fr 8-14.30, Sa 9-15, So 10-15 Uhr

Caffè-Bar Fleck & Schneck

Die Caffè Bar Fleck & Schneck feierte 2018 ihren 20. Geburtstag und ist damit eine echte Kaffee-Institution im Kessel. Dabei versprüht sie täglich Dolce-Vita-Vibes vom feinsten. Denn hier gibt’s vom Espresso an der Bar über Tramezzini und Cannoli bis hin zum Succo di Frutta alles was die Italiensehnsucht stillt. Dass dort bei so vielen Stuttgartern Urlaubsfeeling aufkommt, verwundert kaum und freut die Betreiber ganz besonders.

Caffè-Bar Fleck & Schneck: Torstraße 27, Stuttgart-Mitte
Mo-Mi 8.30-1, Do+Fr 8.30-2, Samstag 9-3, Sonntag 12-0 Uhr

Condesa

Der Café-Klassiker am Marienplatz darf in dieser Liste natürlich auch nicht fehlen. Hier wärmen sich die Hipster im Winter die Hände am Cortado, hier kann man in stylischer Atmosphäre arbeiten, plaudern und es sich einfach gut gehen lassen.

Condesa: Marienplatz 11, Stuttgart-Süd
täglich 10-0 Uhr

Misch Misch

Gleich um die Ecke in der Tübinger Straße befindet sich das hübsche Café Misch Misch. Hier wird zum gemütlichen Kaffeeplausch eingeladen, aber auch zum Kunst gucken. Denn immer wieder stellen dort Fotografen und andere Künstler aus.

Misch Misch: Tübinger Straße 95, Stuttgart-Süd
Mo-Do 8-18, Fr 8-19, Sa 10-19 Uhr

 

Café DA

NYC-Flair trifft auf Hausgemachtes – im Café DA treffen vegane Leckereien auf bunte Heißgetränke und japanischen Tee – und natürlich Kaffee in allen Varianten. Ansonsten wird neben Koffeinhaltigem auch Kunst serviert.
 

Café DA: Brennerstr. 29, Stuttgart-Mitte (Bohnenviertel)
Mi-Sa 12.30-18 Uhr

Taraba

Spezialitäten-Kaffee ist seit Mai 2018 endgültig im Kessel angekommen. Im Taraba in Stuttgart-Ost wird Kaffee, geröstet in Skandinavien, von einem jungen Team aus Stuttgart serviert. Neben der Liebe zum Detail und selbstgemachten Törtchen wird hier vor allem auch Entschleunigung groß geschrieben.

Taraba: Neckarstr. 216, Stuttgart-Ost
täglich 10-17 Uhr

Café Gustav

 

Seit August 2018 mischt das Café Gustav den Stuttgarter Westen auf – mit gutem Kaffee (von Mókuska), healthy food und seit geraumer Zeit auch einem Atelier, das für kleinere Feiern, Workshops und Seminare genutzt werden kann.

Café Gustav: Schwabstraße 47, Stuttgart-West
Mi-Fr 8-22, Sa-So 9-17 Uhr

Tatti

Nach dem Fluxus-Aus fand das Tatti mitten in der Innenstadt eine neue Heimat und fühlt sich dort sichtlich wohl. Der Kaffee, Style und das schöne Drumherum sind geblieben – Italian-Vibes gibt’s jederzeit gratis obendrauf. Was will man mehr?! Kein Wunder sind ständig tutti a Tatti.

Tatti Stay & See: Pierre-Pflimlin-Platz 3, Stuttgart-Mitte
Mo-Fr ab 7, Sa ab 8, So ab 11 Uhr
 

Galerie Kernweine

Gemütlich, stylisch und urban – so lässt sich der Kaffee in der Galerie Kernweine genießen. Direkt an der Tübingerstraße ist man dort nicht nur in Sachen Kunst bestens aufgehoben, sondern kann sich auch einen leckeren Cappuccino in einem Hinterhof, der geradezu „Dolce Vita“ schreit, schmecken lassen.

Galerie Kernweine: Cottastraße 4–6, Stuttgart-Süd
Di-Do 10-22, Do-Sa 10-1, So 10-18 Uhr

Herbert’z Espressobar

Der Klassiker im Heusteigviertel: Die Herbert’z Espressobar, die vor allem auch wegen der imposanten Kaffeemaschine von „Elektra“ mit dem goldenen Adler obendrauf, in Erinnerung bleibt.

Herbert’z Espressobar: Immenhofer Straße 13, Stuttgart-Süd (Heusteigviertel)
Mo-Fr 7-18, Sa 8-18, So 9-18 Uhr

Kaffeerakete

Apropos imposante Kaffeemaschine: Kaffeeröster Andreas Weimer hat Ende 2019 am Hölderlinplatz seine Kaffeerakete eröffnet. Die frisch gerösteten Bohnen können mitgenommen oder gleich vor Ort probiert werden – kleiner Schwatz mit dem Inhaber inklusive.

Kaffeerakete Stuttgart: Silberburgstraße 36, Stuttgart-West
Mo+Di+Do+Fr 9-17.30, Mi+Sa 9-14.30 Uhr

Lang – My Best Espresso

Und weil in der Kaffeerakete so fleißig geröstet wird, sollen auch andere Cafés im Kessel was davon haben, zum Beispiel Lang – My best Espresso. Gerade erst im Lehenviertel eröffnet, treffen dort passionierte Kaffeeliebhaber aufeinander, mehr lest ihr hier >>>

Lang – My Best Espresso: Immenhofer Straße 38, Ecke Liststraße
Mo-Fr 8-18, Sa 9-17, So 8-18 Uhr

Schwarzmahler


Schwarzmahler im Stuttgarter Osten ist mit einer coolen Aktion ins Jahr 2020 gestartet: Die Preise für Kuh-Milch-Mischgetränke bleiben gleich, ebenso die reinen Kaffeegetränke. Alle Getränke mit pflanzlichen Milchalternativen sind aber 50 Cent günstiger.

Schwarzmahler: Landhausstraße 154, Stuttgart-Ost
Mo 10-14, Mi+Fr 10-14 und 17-20, Sa 10-16 Uhr

Another Milk


Apropos Milchalternativen: Im Another Milk gibt es alles, nur keine normale Milch. Das neue Coffee-to-go-Konzept in der Calwer Straße mischt den Kessel auf – natürlich vegan und glutenfrei only.

Another Milk: Calwer Straße 36, Stuttgart-Mitte
Mo-Fr 7-19, Sa+So 10-18 Uhr




Unsere Empfehlung für Sie